Steckersolar

Wir beraten Sie zu Stecker-PV

Bei der Beratung zu Steckersolar kooperieren die Energieberatung der Verbraucherzentrale und die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e. V. (DGS). Die Energieberater der Verbraucherzentrale beantworten Ihre Fragen, während die Deutsche Gesellschaft für Sonnenergie die Berater der Verbraucherzentrale im Bereich Steckersolar schult.

Die Energieexperten der Verbraucherzentrale geben Ihnen unabhängig und kompetent Tipps zu allen Fragen rund ums Energie sparen, helfen Ihnen, erneuerbare Energie in Ihrem Haushalt zu nutzen und beantworten Ihnen Fragen zu Fördermittel. Um eine fachkundige Beratung zu garantieren, beauftragt die Verbraucherzentrale mehr als 500 Architekten und Ingenieure deutschlandweit als Energieberater.

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie versorgt die Berater mit dem nötigen Fachwissen zum Thema Stecker-PV/Steckersolar. Die Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums garantiert eine anbieterunabhängige, neutrale Beratung, die die Interessen des Verbrauchers in den Mittelpunkt stellt. Finden Sie die passende Beratungsstelle in Ihrem Bundesland oder geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um eine Beratungsstelle ganz in Ihrer Nähe zu finden:


Icon: Suche

Beratungsstellen in Ihrer Nähe:

Ausgewählte Beratungsstelle:


 

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet das größte interessenneutrale Beratungsangebot zum Thema Energie in Deutschland. Seit 1978 begleitet sie private Verbraucher mit derzeit rund 600 Energieberatern und an mehr als 900 Standorten in eine energiebewusste Zukunft. Jedes Jahr werden mehr als 140.000 Haushalte zu allen Energie-Themen unabhängig und neutral beraten, beispielsweise Energiesparen, Wärmedämmung, moderne Heiztechnik und Erneuerbare Energien. Die durch die Beratungen eines Jahres bewirkten Energieeffizienzmaßnahmen führen zu einer Einsparung an Energie, die einem Güterzug von 85 km Länge voller Steinkohle entspricht. Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Weitere Informationen zur Energieberatung der Verbraucherzentrale finden Sie auf verbraucherzentrale-energieberatung.de

Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS)

Die DGS wurde 1975 in München gegründet und vertritt als gemeinnütziger Verein bundesweit die Interessen von Verbrauchern und Anwendern für die Solarenergie. Ihr Markenzeichen sind Unabhängigkeit, Produktneutralität und Verbrauchernähe. Sie vernetzt Wissenschaftler, Ingenieure, Architekten und engagierte Menschen für die Energiewende hin zu 100 Prozent Erneuerbare Energien und gibt die älteste deutschsprachige Fachzeitschrift für Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiewende, die  „Sonnenenergie“ heraus.

Weitere Informationen zur Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie finden Sie auf www.dgs und www.sonnenenergie.de

Arbeitsgruppe PVplug

Engagierte Experten gründeten im Jahr 2016 die Arbeitsgruppe PVplug in der DGS, um Steckersolargeräte für Verbraucher einfacher und sicherer zu machen. Dazu entwickelte das Team auch einen speziellen DGS-Sicherheitsstandard, nach dem Anbieter ihre Produkte bei der DGS zertifizieren lassen können. Für ihr ehrenamtliches Engagement bei der Neuformulierung von elektrotechnischen Normen erhielt die Arbeitsgruppe im Jahr 2018 den Georg-Salvamoser-Preis.

Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe PVplug finden Sie auf www.pvplug.de.