Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Vortrag: Das Heizungsgesetz: Die wichtigsten Fakten!

17.01.2024 | 12:30 - 14:00

 | Bayern

 | online

Kostenlos
Symbolbild mit einem Paragraphenzeichen und Häusern aus Holz, Verbraucherzentrale Energieberatung
© Andrii Yalanskyi/123rf

Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. Diesbezüglich wird häufig von sogenannten Erfüllungsoptionen gesprochen. Dieser Vortrag erklärt unter anderem, was damit gemeint ist, welche Randbedingungen beim Einbau neuer Heizungen zu beachten sind und wie die kommunale Wärmeplanung die Umsetzung beeinflusst.

In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, was ab dem 1. Januar 2024 gilt und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können.

Wärmepumpen-Check:

Hier können Sie einen ersten Test machen, ob sich Ihr Gebäude für eine Wärmepumpe eignet

Referentinnen

Eva Langhein, Energieberaterin, Verbraucherzentrale Bayern

Andrea Kahl, Energiekoordinatorin, Verbraucherzentrale Bayern

Zielgruppe

Der Vortrag richtet sich vor allem an an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier zum Online-Vortrag: „Das Heizungsgesetz: Die wichtigsten Fakten!“  an.

Veranstalter

Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich an  energie@vzbayern.de wenden.

Wir beraten Sie

Sie haben ganz individuelle Fragen zum Energie sparen oder zur Nutzung erneuerbarer Energien? Wir beraten Sie gern kostenlos in einer unserer Beratungsstellenonline oder am Telefon. Weitere Infos zu unserem Beratungsangebot, Online-Veranstaltungen und Events finden Sie auf unserer Website.

Details

Datum:
17.01.2024
Zeit:
12:30 - 14:00
Eintritt:
Kostenlos
Webseite:
https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/veranstaltungen/

Veranstaltungsort

online