Niedersachsen

Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

Viele Gebäude eignen sich für die Installation von Solaranlagen. In der Energieberatung erfahren Verbraucher kostengünstig und unabhängig, ob solch eine Anlage auf ihrem Haus lukrativ wäre. Der Energieberater prüft bei einem Hausbesuch die Möglichkeiten der solaren Warmwasserbereitung, Heizungsunterstützung sowie der solaren Stromerzeugung.

Verbraucherinnnen und Verbraucher erfahren unter anderem, ob sich ihr Dach (Typ, Zustand und Neigung, Verschattungsgrad), die vorhandene Heizung sowie Anschlussmöglichkeiten für die Kombination mit einer Solaranlage eignen. Auch der individuelle Strom- und Wärmeverbrauch wird in den Solar-Check miteinbezogen. Nach dem Termin erhalten die Ratsuchenden einen Ergebnisbericht.

Der Eigenanteil für Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer beträgt in der Regel 30 Euro. Der Wert der Beratung liegt bei 285 Euro.

Die Anmeldung zum Solar-Check erfolgt über 0800–809 802 400.

Die Vorteile der Solarenergie auf einen Blick:

  • die Solaranlage bereitet Warmwasser, unterstützt die Heizung oder kombiniert beides.
  • Staatliche Förderung gibt es vom BAFA.
  • Solarstrom lässt sich zu einem günstigeren Preis erzeugen als beim Stromanbieter einkaufen. So sind die Anlagen besonders dann interessant, wenn ein großer Teil des erzeugten Stroms selbst verbraucht wird
  • Solaranlagen sind technisch ausgereift, haben eine lange Lebensdauer und steigern den Wert des Hauses.
  • Die Nutzung von Solarenergie unterstützt den Klimaschutz

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie ist eine qualifizierte Beratung zum Nulltarif möglich?

Je nach Format hat die Energieberatung einen Wert von 60 Euro pro Stunde bis zu 423 Euro pro Energie-Check. Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beträgt der Preis für die Energie-Checks nur 30 Euro. Die Basisberatung (Beratung in unseren Beratungsstellen, auf Messen und Aktionstagen, sowie die Online- und Telefonberatung und der Basis-Check) ist kostenfrei.

Für einkommensschwache Haushalte ist unser komplettes Beratungsangebot stets kostenfrei.