Läuft Ihre Heizung rund?

Alles eine Frage der Einstellung

Eine Heizung kann nur effizient arbeiten, wenn ihre Komponenten richtig aufeinander abgestimmt sind. Lassen Sie in unserer Beratung prüfen, ob in Ihrem  Heizsystemen mit Niedertemperaturkessel, Brennwertkessel, Wärmepumpe oder Fernwärme, der Verbrauch und die Leistung in einem optimalen Verhältnis stehen.

Unsere Energieberatung findet in unseren Beratungsstellen, per Video, telefonisch oder online statt. Sollten unsere Fachleute während der Beratung feststellen, dass ein Besuch bei Ihnen zu Hause erforderlich ist, werden sie einen weiteren Termin mit Ihnen vereinbaren.


Wie funktioniert eine Energieberatung der Verbraucherzentrale?

 

Ist die Wärme in Ihrem Haus gleichmäßig verteilt oder glüht ein Heizkörper, während ein anderer bei gleicher Einstellung Eiszapfen ansetzt? Die Energieberatung der Verbraucherzentrale misst, ob Ihre Heizung richtig eingestellt ist und gibt Ihnen Tipps zur Heizungsoptimierung. | 2021
Dauer: 1:13 Minuten | Größe ca. 6 MB.

 

Was Sie erwartet:

Vereinbaren Sie einen Termin kostenfrei unter 0800 – 809 802 400 oder über unsere Onlineberatung.

Inhalte der Beratung:

Mit Hilfe von Messungen überprüft der Energieberater oder die Energieberaterin die Einstellungen und Effizienz Ihres Heizsystems. (Niedertemperaturkessel, Brennwertkessel, Wärmepumpe oder Fernwärme)

Die Beratung ist geeignet für:

private Verbraucher:innen, die zum Beispiel einen Öl-, Gas- oder Holzkessel zuhause haben, mit Fernwärme heizen oder bei denen eine Wärmpumpe läuft.

Ablauf:

  • Zunächst schätzen wir in unseren Beratungsstellen, per Video, telefonisch oder online ein, ob diese Beratung die richtige für Sie ist und all Ihre Fragen rund um das Thema Energie klären kann.
  • Stellen unsere Fachleute im Gespräch fest, dass eine Beratung bei Ihnen zu Hause erforderlich ist, vereinbaren unsere Energieberater:innen zwei weitere Termine an aufeinanderfolgenden Tagen für eine 24-Stunden-Messung. (Dauer: etwa zwei Stunden)

Besonderheit:

Diese Beratung kann nur während der Heizsaison durchgeführt werden. Termine können Sie ganzjährig vereinbaren.

Ergebnis:

Innerhalb von vier Wochen nach dem zweiten Termin erhalten Sie per Post einen standardisierten Kurzbericht (kein Gutachten!) mit den Ergebnissen der Beratung sowie Handlungsempfehlungen.

Preis:

Beratungen in unseren Beratungsstellen, per Video, telefonisch oder online sind Dank Förderung kostenfrei. Erforderliche Beratungen bei Ihnen zu Hause kosten maximal 30 Euro. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind alle Beratungsangebote kostenfrei.


 

DIE WESENTLICHEN PUNKTE EINES HEIZ-CHECKS

Die wesentlichen Punkte eines Heizchecks


Wie ist eine qualifizierte Beratung so preisgünstig möglich?

Je nach Format hat die Energieberatung einen Wert von 77 Euro pro Stunde bis zu 538 Euro. Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klima ist die Beratung in unseren Beratungsstellen, auf Messen und Aktionstagen sowie die Online- und Telefonberatung kostenfrei. Der Preis für eine erforderliche Beratung bei Ihnen zu Hause beträgt maximal 30 Euro. Für einkommensschwache Haushalte ist unser komplettes Beratungsangebot kostenfrei.