Sachsen

Verband Wohneigentum Sachsen e.V.

Mitglieder des Verbandes Wohneigentum Sachsen e.V. profitieren von einer Kooperation mit der Verbraucherzentrale Sachsen.  Für 5 statt 30 Euro erhalten die Immobilienbesitzer den kostengünstigen Gebäude-Check und damit Klarheit zum energetischem Zustand ihrer Immobilie und zu ihren Optimierungsmöglichkeiten.

Für Mitglieder des Verbandes Wohneigentum Sachsen e.V. gibt es seit Anfang 2018 die Möglichkeit eines kostengünstigen Gebäude-Checks. Der Verband und die Verbraucherzentrale Sachsen haben sich im Rahmen der Kooperation zum Ziel gesetzt, dass Siedler, Haus- und Wohneigentümer einen Überblick über den energetischen Zustand der eigenen Immobilie gewinnen und Möglichkeiten der Optimierung erhalten. Auch Informationen zur Förderung von Sanierungsvorhaben erhalten die Mitglieder im Rahmen der Beratung.

Statt der üblichen 30 Euro zahlen Mitglieder dank der Unterstützung durch den Verband Wohneigentum Sachsen einen verringerten Beitrag von nur 5 Euro für den Gebäude-Check.

 

Wie ist eine qualifizierte Beratung für nur 5 Euro möglich?

Der Gebäude-Check hat einen Wert von 226 Euro. Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beträgt sein Preis nur 30 Euro. Der Verband Wohneigentum Sachsen e.V. übernimmt pro Check 25 Euro für seine Mitglieder. Die Basisberatung (Beratung in unseren Beratungsstellen, auf Messen und Aktionstagen sowie die Online- und Telefonberatung und der Basis-Check) ist für Sie sogar kostenfrei.

Für einkommensschwache Haushalte ist unser komplettes Beratungsangebot kostenfrei.