Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Solarstrom als Mieter – Geht nicht? Geht doch!

19.05.2020 | 18:30 - 20:00

 | Norderstedt

Kostenlos
Erneuerbare Energie - Solarenergie: Sonne mit Händen eingefangen
© lzf/shutterstock

Sehen wir Solarpanels, dann ist das meist auf den Dächern von Einfamilien- und Reihenhäusern oder auf einer großen grünen Wiese. Selten bis gar nicht finden wir sie auf Mehrparteienhäusern. Wann hat der Mieter halt schon mal das Recht, sich eine Photovoltaikanlage auf das Dach zu setzen? Geht also nicht! Oder geht das doch?
Wir klären Sie über das Model des Mieterstroms auf und geben Tipps wie Sie auf diese Weise als Bewohner eines Mehrparteienhaus regionalen und regenerativen Strom beziehen. Der Vortrag erläutert die technische Umsetzung, verdeutlicht die wirtschaftlichen sowie ökologischen Vorteile und zeigt auf, wie Sie auch als Verbraucher in einem Mehrfamilienhaus von Solarstrom profitieren können!

Dank der Förderung des Projekts „Verbraucher in der Energiewende“ vom Landesministerium für Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) ist der Vortrag kostenfrei. Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der VHS Norderstedt.

Anmeldung erforderlich unter Angabe der Kursnr. U11006 bei der VHS unter info@vhs-norderstedt.de oder Telefon 040 – 53595 900

Details

Datum:
19.05.2020
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Website:
https://www.verbraucherzentrale.sh/energie/solarstrom-als-mieter-geht-nicht-geht-doch-43006

Veranstaltungsort

VHS / Rathaus, Sitzungsraum II
Rathausallee 50
Norderstedt, Schleswig-Holstein 22846 Deutschland
+ Google Karte anzeigen